Aktuelles

Probase Studie

Information zur Steinmetaphylaxe

Die tägliche Trinkmenge sollte bei 2,5 – 3l in 24 Stunden liegen, davon unbeschränkt Leitungswasser, Früchte –und Kräutertees. Schwarzer Tee, Bohnenkaffee Alkohol und zuckerhaltige Limonaden sollten reduziert werden. Die tägliche Kochsalzaufnahme sollte 5 g/Tag nicht überschreiten. Die Calciumaufnahme sollte max. 0,8 g/Tag betragen. Eine Urinalkalisierung auf einen Urin-ph von 6,8 wird empfohlen. Die Alkalisierung kann […]

Kinderurologie – Was tun bei niedrigen Refluxgrad?

Kinderurologie – Was tun bei niedrigen Refluxgrad? (Rückfluß von Urin aus der Blase zurück in den Harnleiter) 1,8 % der Säuglinge und Kleinkinder sind davon betroffen Ursächlich ist eine fehlerhafte Einmündung des Harnleiters in die Harnblase typische Klinik: fieberhafte Harnwegsinfekte Die Diagnose erfolgt mit Ultraschall und Röntgen (MCU) Einteilung in 5 Schweregrade VUR I-IV Aktuelle […]